Über uns

Das Nähparadies Hein in Miesbach in der Haidmühlstraße 8 ist einmalig:
Nach dem ersten Wirtschaftseinbruch 1973 gründeten Joachim und Rosemarie Hein das sehr schnell weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte  „Restehaus Miesbach“. Seit 1993 wird es erfolgreich in zweiter Generation als „Nähparadies Hein“ von der Tochter weitergeführt.

Auf über 300 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Sie heute alles, was Sie zum Nähen brauchen, vor allem Stoffe in Hülle und Fülle.

Egal ob Sie Anfänger oder Profi sind – mit unserem bestens geschulten Personal bleibt keine Frage offen. Mit Kompetenz und Erfahrung beraten wir Sie ganz individuell und helfen Ihnen bei der Auswahl in allen Abteilungen:

  • Dirndl-und Trachtenstoffe
  • Kinder- und Modestoffe
  • Gardinen-und Deko-Stoffe
  • Näh-und Stickmaschinen sowie Overlock

Eben:
Ein Paradies für Nähanfänger genauso wie für die professionelle Schneiderin!

Einige Worte zu mir:

Nach der Bekleidungsfachschule und einer Ausbildung zur Handelsfachwirtin übernahm ich im Jahr 1993 das elterliche Unternehmen und führe es seit dieser Zeit unter dem Namen Nähparadies Hein in zweiter Generation weiter.

Mein Team und ich, wir freuen uns, wenn wir Sie im Nähparadies begrüßen dürfen.